POWER

Odoo • Bild und Text

Power Quality Monitoring

Das Monitoring der Spannungsqualität ist das wesentlichste Qualitätssicherungsinstrument für die elektrische Energieversorgung. Es umfasst heutzutage bei weitem nicht mehr nur die Spannungsqualitätsparameter nach der europäischen Produktnorm EN50160, sondern dient als Überwachungswerkzeug der Stromnetze im Hinblick auf:

  • Spannungsqualität

  • Störschreiber für schnelle transiente Vorgänge

  • Rekorder für Leistungsschwankungen

  • Statische und dynamische Stabilitätsbetrachtungen im Netz

  • Lastflussmonitoring in Übertragungs- und Verteilnetzebenen

  • Trenderkennung von div. Parametern in Langzeitbetrachtungen

Mit ARTEMES erhalten Sie  ALLES AUS EINER HAND

Herstellung von Messgeräten zur Messung von Störungen und Engpässen in elektrischen Stromnetzen, die Feststellung bzw. Früherkennung von Störungspotenzialen in den Netzen sowie die Datenmessung

Aufgrund unserer selbst entwickelten GPS-Synchronisierung sind wir in der Lage, zeitsynchrone Messungen im höherfrequenten Bereich an mehreren Orten durchzuführen, um auf diese Weise die Fehlerausbreitung festzustellen und Fehler auch bereits während ihrer Entstehung zu erkennen. Zusätzlich zu den phasensynchronen Messungen können wir höherfrequente Messungen und Störungsaufzeichnungen mit nur einem Gerät durchführen.

Die Verwaltung bzw. die Übertragung der gemessenen Daten erfolgt über gesicherte Datenverbindungen, wobei wir als einziger Anbieter eine sichere Cloud-Lösung für die Daten zur Verfügung stellen können.


Aktuelles