ARTEMES - Ihr kompetenter Partner für Netzqualität

Messungen im Stromnetz und Sicherung der Netzqualität

Wir bieten Messungen im Stromnetz im Sinne allgemeiner Messdienstleistungen und Messtechnik an und haben uns dabei auf hochauflösende Messungen mit hoher Genauigkeit, hoher zeitlicher Auflösung und Synchronisierung sowie hoher Kanaldichte spezialisiert. Ziel unserer Messungen ist die Wahrung von Power Quality und Energieeffizienz in Stromnetzen. Wir orientieren wir uns dabei an den internationalen Standards (wie EN 50160, ISO500001) und entwickeln Messgeräte entsprechend der Prüfnorm IEC 61000-4-30 Klasse A.

Die Lastgangmessung und damit verbundene Optimierung des Energieverbrauchs - Energiemanagementsystem EMS - stellt einen weiteren Aspekt in unserem Dienstleistungs-Portfolio im Bereich Netzqualität und Netzrückwirkungen dar. Wir führen sowohl kurzfristige als auch Langzeitüberwachungen, wie Energieanalyse von Gebäuden, durch und erheben mit unseren Messgeräten auch Umweltdaten, wie z.B. Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Wärmemengen, Windgeschwindigkeit oder Helligkeit.   

ARTEMES Events

DIE Lösung für komplexe Messaufgaben

 

Die AM-60 Geräteserie stellt die modulare Lösung für komplexe Messaufgaben dar. In den 19" Messsystemen können Sie bis zu 4 Module für Ströme und Spannungen einsetzen - und genießen dabei 24 bit Auflösung sowie eine synchrone Abtastung von 144 kSamples/Sekunde.

Mehrfachmodule - integrierter CPU Prozessor oder Schaltschranklösungen - Web Interface - bis zu 48 Kanäle

AM-60 Datenblatt

 

Erdschlussversuche mit APG und Netz OÖ

 

Die APG Austrian Power Grid und Netz Oberösterreich forschen seit langem im Bereich der 110 kV Schutztechnik. Es wurde daher ein innovatives Messgerät zur systematisierten Erfassung der Fehlerstelle entwickelt.

Zusammen mit ARTEMES führte man Kontrollmessungen durch und verfeinerte den Algorithmus zur Fehlerortung. Der spannende Versuch wurde im Video festgehalten.

 

Video: Erdschlussversuche

 

Wählen Sie das richtige FLUKE Messgerät für Ihre Anforderungen

Fluke bietet eine breite Palette von Netzqualitäts-Messgeräten für Fehlersuche, vorbeugende Instandhaltung, Aufzeichnung über lange Zeiträume und Analyse in industriellen und gewerblichen Anwendungen sowie in Versorgungsbetrieben.

Netzqualitätsmessgeräte und -analysatoren:

Spezielle Leistungs- und Netzqualitätsmessgeräte für  ...

Weiterlesen

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Energie einsparen?

Energieeinspar- und Effizienzpotenziale

Wer möchte bei ständig steigenden Preisen und Aufwendungen für Energie nicht auch Einsparpotenziale nutzen und sein Unternehmen energieeffizient gestalten?

Nicht immer weiß man allerdings, wo genau und in welchem Ausmaß diese Möglichkeit der Einsparung realisierbar ist. Meist ist es das Zusammenspiel von Wirk- und Blindenergie, das die Qualität in Stromnetzen negativ beeinflusst. Genau auf diese Messung der Wirk- und Blindenergie konzentrieren wir uns in unserer Analyse. Gerade aus wirtschaftlicher Sicht gewinnt die Blindenergie gezwungenermaßen an Bedeutung und erfordert unmittelbaren Handlungsbedarf.

Zusammen mit dem Institut für Systemische Energieberatung an der Hochschule Landshut (Prof. Dr. Alfons Haber) haben wir ...

Weiterlesen

Wo steckt überall Leistung?

Wir finden Leistung auch dort, wo sie herkömmliche Power Quality Logger nicht mehr finden, z.b. bei Schallfrequenzen von 75 kHz oder Datensignalen mit 400 kHz. Herkömmliche Netzqualitätsanalysen enden bei 2,5 kHz. Die künftigen Herausforderungen liegen aber deutlich darüber. Elektronische Schaltnetzteile beeinflussen unsere Netze im Bereich von mehreren 10 kHz. Datenübertragungen sogar im Bereich mehrerer 100 kHz. Die kommenden Normen berücksichtigen ebenfalls Frequenzbereiche bis 150 kHz. All diese Signale sind sehr klein und können mit einer herkömmlichen Auflösung von 16 bit kaum mehr erfasst werden. Darum haben wir uns entschlossen, die Netzqualitätsanalsyatoren AM-10-PA in der neuen Version PA2 mit 24 bit Auflösung und zwei Millionen Datenpunkten pro Sekunde auszustatten. Obendrein kann das System auch GPS-synchronisiert betrieben werden. Das heißt, Schwingungen zwischen entfernten Schallstationen, wie sie z.B. durch elektronische Taktungen ausgelöst werden, können ebenso festgestellt, aufgezeichnet und analysiert werden. Lassen Sie sich den neuen AM10-PA2 einfach mal zeigen!

 


ARTEMES Electro PJP Langer EMV-Technik Neelogy Multi

Chauvin Arnoux

Signaltec ENERDIS GMC-I PROSyS FLUKE Tektronix