FLK-TIS20+ 9HZ

Call For Price

    Diese Kombination existiert nicht.


    Anhänge


    Datenblätter

    Wärmebildkamera Fluke TiS20+, 120x90; 9HZ


    Wärmebildkamera Fluke TiS20+

    Die richtige Kombination aus erstklassigen Wärmebildern, langer Betriebsdauer und Analysefunktionen


    Ob Sie eine HLK-Anlage auf dem Dach, einen Motor in einer Industrieanlage oder einen geöffneten Schaltschrank überprüfen, Sie verwenden Werkzeuge, mit denen Sie Ihre Aufgaben schnell erledigen können, ohne unnötigerweise zurück zum Auto oder in die Werkstatt gehen zu müssen. Mit der leistungsfähigen Wärmebildkamera Fluke TiS20+ können Sie Wärmebilder mit einem Tastendruck aufnehmen. Diese Wärmebildkamera, mit der Sie Ihre Aufgaben schneller und leichter erledigen können, ist genau das richtige Messgerät für:

        * Elektriker in Handwerk und Industrie
        * HLK-Techniker und Kälteanlagentechniker
        * Instandhaltungstechniker

    Mit der Kombination aus Sichtbild und Wärmebild Probleme exakt erkennen


    In der Thermografie kommt es auf den Temperaturverlauf und die genaue Lage von Problembereichen an. Fluke IR-Fusion™ erleichtert Ihre Arbeit dadurch, dass das Wärmebild einem Sichtbild überlagert wird und Sie so einen Fehler und seine Lage sehen können, bevor er sich zu einem Problem entwickelt. Bewegen Sie einfach Ihren Finger über den Bildschirm, um die Wärmebildanzeige anzupassen. Unabhängig davon, ob Sie die Lastverteilung in einer Schaltanlage oder ein Belüftungssystem untersuchen, die Fluke TiS20+ erleichtert Ihnen die schnelle Erkennung von Fehlern.

    Längste Batteriebetriebsdauer unter allen Fluke Wärmebildkameras


    Dank einer Betriebsdauer von über 16 Stunden bei geladenem Akku können Sie mit der TiS20+ zwei ganze Schichten ohne Unterbrechung arbeiten. Auf Ihrem Inspektionsweg oder bei der Untersuchung von Anlagen müssen Sie keine zusätzlichen Akkus oder ein Ladegerät mit sich führen. Auf die Messergebnisse dieser Wärmebildkamera können Sie sich stets verlassen.

    Sie müssen den ganzen Tag hart arbeiten – das gilt auch für Ihre Messgeräte

    Sie können es sich nicht leisten, dass Ihre Wärmebildkamera aufgrund rauer Einsatzbedingungen ausfällt. Sie können ruhig schlafen, da Sie wissen, dass Sie mit der Kamera für alle Herausforderungen gut gerüstet sind.

       * Falltest aus 2 Metern Höhe
       * spritzwassergeschützt (IP 54)
       * staubgeschützt (IP 54)

    Kein Sortieren von Wärmebildern mehr, schneller Start der Analyse mit Fluke Connect Asset Tagging


    Verschwenden Sie keine Zeit mehr am Computer mit dem Sortieren von Wärmebildern, lassen Sie Asset Tagging das für Sie erledigen. Sie müssen die Dateien im Büro nicht mehr in verschiedene Verzeichnisse verschieben oder umbenennen. Scannen Sie einfach einen QR-Code an der Anlage und nehmen Sie die Wärmebilder auf. Die Software sortiert die Wärmebilder anschließend automatisch nach Geräten oder Anlagen. Ihre Zeit ist besser zur Analyse der Wärmebilder und Erarbeitung von Berichten eingesetzt als zum Sortieren von Dateien.

    Nutzen Sie die TiS20+ in Verbindung mit der Software Fluke Connect™ optimal. Sie können innerhalb weniger Minuten professionelle Inspektionsberichte aus radiometrischen Daten erstellen. Damit können Sie Ihre Programme zur vorbeugenden und vorausschauenden Instandhaltung verbessern.

       * Bearbeitung und Optimierung von Wärmebildern
       * Kombination aus Wärmebild und Sichtbild zur Erleichterung der Analyse
       * Erstellung ausführlicher Berichte
       *  Ablage von Wärmebildern im Cloud-Speicher
       *  Sortierung und Suche von Wärmebildern nach Geräten bzw. Anlagen, Schweregrad der Fehler und Titel